07.07.2019

Erster Sieg - und das ist erst der Anfang

Solitaire-Kids gewinnen U9-Medenspiel

Die strahlenden Sieger Lina Wunderle und Emilia Rothmund (hinten von links), Emil Ganzmann, Anton Ganzmann und David Löw (vorne von links)

Die U9-Mannschaft (Kleinfeld) vom TC Schönau (Solitaire-Kids) spielte letzten Samstag gegen den TC Münstertal. Im neuen Spielmodus spielen die beiden Mannschaften zuerst eine Runde Doppel (2 Spiele), dann 2 Runden Einzel (4 Spiele) und abschließend nochmals eine Runde Doppel (2 Spiele). Anfänglich lief es ein wenig holprig für die Schönauer Kinder und sie mussten beide Doppel abgeben. In den Einzeln waren sie dann aber voll bei der Sache und die konnten sich drei Siege holen (Emilia Rothmund, David Löw und Lina Wunderle), nur Emil Ganzmann musste sich ganz knapp gegen seinen 3 Jahre älteren Gegner im Match-Tie-Break geschlagen geben. Nach den Einzeln stand es jetzt also 3:3. Nun drehten die Solitaire-Kids auf, spielten souverän ihre Gegner aus und konnten beide Doppel für sich entscheiden. Somit konnten unsere Nachwuchsstars mit 5:3 den ersten Sieg für sich verbuchen! Weiter so !!